1. Tag der Rettungskräfte schlug voll ein

DSC_0611Werdohl. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen, die vom Sommer träumen ließen – besser hätte das Wetter zum 1. Tag der Rettungskräfte in der Werdohler Innenstadt wahrlich nicht sein können. Die Fußgängerzone war den ganzen Nachmittag übr voll wie schon lange nicht mehr. An den Cafes und Eisdielen waren alle Plätze belegt. Besonders großes Gedränge gab es bei der Vorführung von Feuerwehr und DRK auf dem Colsman-Platz. Ein PKW wurde hier von der Feuerwehr aufgeschnitten und der „Verletzte“ direkt vom DRK versorgt. Das THW hatte seine Fahrzeuge auf dem Brüninghasuplatz ausgestellt. Und auf dem Weg dorthin kam man am Stand der DLRG vorbei. Das Einsatzboot war natürlich besonders bei den Kindern beliebt. Andreas Haubrichs vom Werdohler Stadtmarketing zeigte sich von der Resonanz überwältigt. msDSC_0728

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.