Werdohler Einzelhändler zahlen Parkgebühren zurück

DSC_7324Werdohl. Am 1. Januar kommt die flächendeckende Parkgebührenpflicht in Werdohl. Die Einzelhändler haben gemeinsam mit dem Werdohler Stadtmarketing einen Plan entworfen, mit dem Kunden auch weiterhin in die Innenstadt gelockt werden sollen. „Parkgebühren? Geld zurück“ lautet das Motto der Initiatoren. Wer den Parkschein-Abschnitt vorlegt, bekommt Parkgebühren vom jeweiligen Einzelhändler zurück. Je nach Einkaufswert werden unterschiedlich hohe Gebühren erstattet. Die meisten teilnehmenden Einzelhändler haben signalisiert, ab einem Mindesteinkauf von 15€ die erste volle Stunde an Parkgebühren zurück zu erstatten. Mit der Aktion wollen die Werdohler Einzelhändler zeigen, dass sie für ihre Kunden da sind – der Service am Kunden soll in den Werdohler Geschäften an erster Stelle stehen. Direkt zum Start der Pargebührenerhebung beteiligen sich folgende Geschäfte an der Aktion:

Augenoptik Jung, Blumen Fromm, Brillen-Boutique-Becker, EP Schröder, Lesen & Ambiente, Lennetaler Reisebüro, Magic Hair, Optik Schmitz, Parfümerie Aurel & Atta Foto, Reformhaus Hardt, Schatzkästchen, Schuh-Brockhaus, Sport Bathe, Reisebüro Christ, Fortuna Apotheke, Juwelier Dirk Holtschmidt.

Weitere Einzelhändler, die Interesse daran haben, bei der Aktion mitzumachen, können sich bei Andreas Haubrichs vom  Werdohler Stadtmarketing melden. ms